FAQ

Antigen-Schnelltest

Du kannst dich so oft testen lassen, wie du es für nötig hältst – auch täglich.

Selbstverständlich ist die Testdurchführung auch spontan ganz ohne Termin möglich.

Der Antigen Schnelltest ist nach neuer TestV für Risiko- und weitere ausgewählte Personengruppen kostenlos. Andere können sich nur noch aus bestimmten Gründen testen lassen und zahlen für den Antigen Schnelltest 3,- €.

  • – Besucher von Pflege- und medizinischen Einrichtungen: Personen, die – Menschen in Pflegeeinrichtungen oder Krankenhäusern etc. besuchen wollen, aber auch die Behandelten bzw. die Bewohner selbst.
    Nachweis durch: Bescheinigung der jeweiligen Einrichtung
  • – Pflegende Angehörige Nachweis durch: Bescheinigung über die Pflege
  • – Kinder unter 5 Jahren Nachweis durch: Geburtsurkunde oder Kinderreisepass
  • – Schwangere, die sich im ersten Drittel der Schwangerschaft befinden. Nachweis durch: Mutterpass
  • – Chronisch Kranke, die aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können. Nachweis durch: ärztliches Zeugnis im Original
  • – Studienteilnehmer: Personen, die aktuell an Studien zu Corona-Impfstoffen teilnehmen oder in den vergangen drei Monaten teilgenommen haben. Nachweis erforderlich
  • – Infizierte: Personen, die sich aufgrund einer nachgewiesenen Coronavirus-Infektion in Isolation befinden und sich freitesten lassen wollen. Nachweis durch: PCR-Testung
  • – Haushaltsangehörige von nachweislich Infizierten. Nachweis durch: PCR-Testung

Auch für kostenpflichtige Bürgertests ist es notwendig, den Anspruch nachzuweisen. Das geht etwa mit der Eintrittskarte für eine Veranstaltung, dem Vorzeigen der Corona-Warn-App oder bei Kontakten zu Risikopatienten mit einer Selbstauskunft. Bei folgenden Fällen darf man sich für drei Euro testen lassen:

  • – Besuch einer Freizeitveranstaltung: Personen, die am selben Tag eine Veranstaltung in einem Innenraum besuchen werden.
  • – Besuch besonders gefährdeter Menschen: Personen, die am gleichen Tag Kontakt zu einer Person über 60 Jahren haben werden, einen Menschen mit Behinderung treffen oder eine Person mit Vorerkrankungen besuchen.
  • – Rote Meldung in Corona-Warn-App: Personen, die durch die Corona-Warn-App des Robert-Koch-Instituts eine Warnung mit der Statusanzeige erhöhtes Risiko haben.

SARS-COV-2 Antigen Rapid Test Kit -PRO (Colloidal Gold) JOYSBIO (Tianjin) Biotechnology Co., Ltd.

Wir möchten die Testung so angenehm wie nur möglich für dich gestalten. Der Abstrich erfolgt im vorderen Nasenbereich. Schmerzfrei und schnell.
Unser Antigen Schnelltest weist eine klinische Sensitivität von 98,18 % und eine klinische Spezifität von 99,55 % auf. Er entspricht den höchsten aktuellen Standards.

Im Falle eines positiv-Testergebnisses hast du unverzüglich einen PCR-Nachtest durchzuführen und bist zur umgehenden Isolation verpflichtet. Wir übermitteln dein Positiv-Testergebnis unmittelbar an das zuständige Gesundheitsamt. Den PCR-Nachtest kannst du kostenfrei in unserem Testzentrum durchführen lassen.

Grundsätzlich testen wir Kinder ab einem Alter von 3 Jahren. Jedoch müssen Eltern für Kinder unter 10 Jahren den Termin buchen und bei diesem anwesend sein. Kinder zwischen 10 und 14 Jahren dürfen, mit einer Einverständniserklärung ihrer Erziehungsberechtigten, einen Test buchen und eigenständig den Termin wahrnehmen. Jugendliche ab 14 Jahren dürfen einen Schnelltest auch ohne explizite Einverständniserklärung (Download) der Eltern durchführen lassen.

Das Testzertifikat ist 24 Stunden gültig. Bitte beachte die geltenden Corona Verordnungen.

Du erhältst dein Testergebnis auf Deutsch und Englisch.

Selbstverständlich ist das Testzertifikat auch für den 3G Nachweis zertifiziert. Beim Testzertifikat handelt es sich um das offiziell von der Stadt Hamburg vorgegebene Zertifikat.

PCR-Test

  • – Ein positiver Antigen-Schnelltest berechtigt immer zu einem kostenlosen PCR-Test. Dies gilt auch für Personen, die entweder in einer anderen Teststelle, in der Schule oder auch zu Hause mit einem Selbsttest positiv getestet wurden. In diesem Fall reicht die mündliche Bestätigung der getesteten Person aus.
  • – Kontaktpersonen von Menschen die Corona positiv getestet wurden (Nachweis ist erforderlich).
  • – Kontaktpersonen sind zum Beispiel Mitglieder desselben Haushalts, Personen mit engem räumlichem Kontakt zu einer infizierten Person (Nachweis vom Gesundheitsamt ist erforderlich)
  • – Personen, die bei einem Ausbruchsgesehen involviert waren beispielsweise: Schule, Pflegeeinrichtung, Kindergarten etc. (Nachweis vom Gesundheitsamt ist erforderlich)
  • – Personen, die in einer Einrichtung des Gesundheitswesens behandelt oder untergebracht werden sollen, beispielsweise: Krankenhäuser, Reha-Einrichtungen, stationäre Pflegeeinrichtungen, Tageskliniken etc.

Ihre Zahlung haben Sie an unser Partnerlabor getätigt. Die kostenpflichtige PCR-Test Buchung sollten sie so zeitnah wie möglich stornieren. Diese Option steht Ihnen in der Bestätigungsmail zur Verfügung. Die Rückerstattung seitens Labor kann bis zu 28 Tagen dauern.

Das Testzertifikat ist 48 Stunden ab Zeitpunkt der Entnahme gültig. Bitte beachte die geltenden Corona Verordnungen.